Mikamisan

Unsere „Sommerpause“ ist für mich immer Lernzeit außerhalb. Auch während der normalen Trainingszeit lerne ich natürlich viel, aber so kann ich mich mal ganz auf mich konzentrieren. Derzeit ist das Ringen mein Schwerpunkt.

Auf dem Foto bin ich mit Yousuke Mikami. Er hat früher MMA gekämpft, unterrichtet jetzt aber nur noch Ringen und ist ein hervorragender Trainer. Interview (nur Japanisch):
http://www.x-shooto.jp/past/interview/0311mikami/index.html

Ich bin fleissig, geniesse die Zeit hier, aber freue mich auch schon auf das Training zu Hause wieder mit einigen neuen Dingen im Gepäck.

IMG_0588

 

Wettkampftraining

Heute war unser letztes Sparring. Leider konnten nicht alle dabei sein. Auch die, die heute nicht da waren sind aber gesund und verletzungsfrei.
Die Fightcard ist soweit komplett: http://mma-berlin.de/turniere.htm

IMG_9330

Kinder-Ringen

Der Kurs ist gut angelaufen und bis zu den Sommerferien wird noch fleißig trainiert. Danach geht es dann richtig los. Vier Plätze sind noch frei, falls jemand Interesse und Kinder 2011-2009/06 hat.

100_0515 100_0517 100_0526-2 100_0543

Peters Kampf in Japan bei DEEP 2012 (komplett)

Der komplette Kampf von 2012 mit englischem Kommentar ist online:

Peter hat zu der Zeit voll gearbeitet und nebenbei acht Trainingseinheiten die Woche gemacht. In der zweiten Runde hat die Kondition leider nicht gereicht. Trotzdem war es eine tolle Zeit und ich bin sehr stolz. Danke, Peter!

Interview 1LIVE

1LIVE war Montag vormittag bei uns zu Besuch und hat ein Interview mit Raphael gemacht. Es geht auch um ihn als Schauspieler, aber ein großer Teil dreht sich ums MMA:

Training in Japan

Vielen Dank an Kouji und das ganze Team vom HLC für das tolle Training. Vom Techniktraining und Sparring im dunstigen Gym abgesehen, geht es nachher wieder für die Kondi raus in den Schnee. Bis zum 30. noch, dann geht es weiter nach Tokyo. IMG_8714

Grappling-Turnier Nummer 4

Mit einer tollen Arm-In-Guillotine hat Ken sich gestern den zweiten Platz in der Gesamtwertung geholt und unterlag nur dem technisch sehr starken Felix Degen aus Cottbus. Besonders starke Leistungen haben auch Baris (Gruppensieger) und Rasul (zweiter U18) gezeigt.
ken